Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Kunst-Therapie

Kunst-Therapie

In der Kunst-Therapie lernen Sie besser Ihre Stärken

und Schwächen kennen.

Sie können mit der Kunst Ihre Gefühle ausdrücken.

Durch das Malen, Zeichnen und Basteln

können Sie Ihre Körper-Wahrnehmung verbessern.

Es gibt keine Vorgaben.

Jeder kann malen, zeichnen und basteln

was er möchte.

Kunst-Therapeuten helfen Ihnen dabei.

Es gibt viele verschiedene Materialien die Sie verwenden können.

Wenn ein Kunst-Werk fertig ist,

wird es sich gemeinsam angesehen.

Meistens in der Gruppe.

Dabei wird offen und freundlich über das Kunst-Werk gesprochen.

Wenn die Therapie fertig ist,

werden alle Kunst-Werke noch einmal angesehen.

Dabei wird mit dem Patienten besprochen was sich verändert hat.

Und was dem Patienten bei der Therapie geholfen hat.